Wieder offen!

Die Praxis für Logopädie innerhalb von HNO medic ist ab sofort wieder geöffnet. 

Auf das Einhalten der Empfehlungen des BAGs und die konsequente Umsetzung der  Sicherheitsmassnahmen wird dabei höchster Wert gelegt.  

 

WICHTIG: Bitte bleiben Sie zuhause und melden sich telefonisch, wenn Sie oder Ihre Angehörigen Krankheitssymptome wie Fieber oder Husten aufweisen. 

 

Weitere Informationen des BAG zur aktuellen Situation rund um COVID-19 finden Sie jederzeit hier 

 

Schutzkonzept: S-T-O-P

Bild: BAG Hinweise zu Schutzkonzept
Bild: BAG Hinweise zu Schutzkonzept

Substitution

Für gefährdete Patienten oder Menschen, die nicht in die Praxis kommen können oder möchten, steht nach Absprache Teletherapie zur Verfügung. 



Technische Massnahmen

Mit ausreichend Distanz  zwischen den Stühlen im Wartebereich, Acrylglas zwischen Patient und Therapeut und weiteren Massnahmen wird das Einhalten der Abstandsregeln innerhalb der Praxis jederzeit sichergestellt.

Gegenstände und Material werden nach jedem Patient fachgerecht desinfiziert oder entsorgt. 



Organisatorische Massnahmen

Um Kontaktmöglichkeiten zwischen Menschen in der Praxis gering zu halten, bitten wir Sie, um das Einhalten folgender Regeln:

  • Halten Sie sich strikte an die Zeiten Ihrer Konsultation: Betreten Sie die Praxis, wenn möglich, erst wenige Minuten vor Ihrem Termin.
  • Bringen Sie maximal eine Begleitperson mit.
  • Aus Hygienegründen wurde sämtlicher Lesestoff im Wartebereich entfernt.

Persönliche Massnahmen

Für Untersuchungen oder Übungen, die Körperkontakt erfordern, steht ausreichend Material wie Schutzmasken, Handschuhe oder Desinfektionsmittel zur Verfügung.